Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
C 2.36 Forschendes Lernen - vom Bachelor zur Promotion in den Ingenieurwissenschaften
   
Name C 2.36 Forschendes Lernen - vom Bachelor zur Promotion in den Ingenieurwissenschaften
Autor Bartz-Beielstein, Thomas
Beschreibung Forschendes Lernen versteht sich als ein methodisches Prinzip, das Forschungsorientierung und Verknüpfung von Forschung und Lehre in die Studiengänge und Lehrveranstaltungen integriert und für studentische Lernprozesse nutzbringend anwendet. Studierende sind dabei Teil der Scientific Community. Dieser Beitrag ist ein Erfahrungsbericht, in dem das Konzept des „Forschenden Lernens“ in einer Variante vorgestellt wird, die in den letzten zehn Jahren an einer deutschen Fachhochschule für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge entwickelt wurde. Da es „das“ Forschende Lernen nicht gibt, werden zunächst die für diesen Beitrag relevanten Gesichtspunkte zusammengestellt. Darauf aufbauend wird ein Prozessmodell des Forschenden Lernens vorgestellt. Dieses Modell ermöglicht Forschendes Lernen für Bachelor- und Masterstudierende sowie für Doktorandin nen und Doktoranden.
Dateigröße 762.94 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 13.05.2016 09:21
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück