Leseprobe

Neues Handbuch Hochschullehre

Das Standardwerk zum Lehren an Hochschulen

Verdichtete Lehrpläne, höhere Studierendenzahlen, engerer Zeitrahmen – gute Lehre gelingt heute nur noch mit perfekter Planung und hoher Methodenkompetenz. Umfassendes Werkzeug bietet das ständig aktualisierte Neue Handbuch Hochschullehre.

Sie erfahren unter anderem, wie Sie

  • Studierende aktivierend und motivierend betreuen,
  • Veranstaltungen studierendengerecht planen und gestalten,
  • digitale Medien sinnvoll einsetzen,
  • Schlüsselkompetenzen und wissenschaftliches Arbeiten befördern,
  • trotz enger Lehrpläne kompetenzorientierte Lernprozesse begleiten und prüfen,
  • Veranstaltungen und Fachbereiche evaluieren.

Das Standardwerk unterstützt seit Jahrzehnten Dozentinnen und Dozenten – vom Einsteiger bis zum Profi – bei einer professionellen Lehre. Unser erfahrenes Herausgeberteam garantiert durchdachte Konzepte und ausschließlich praxiserprobte Empfehlungen für Hochschullehrer/innen und Didaktiker/innen.

Unsere Abonnenten erhalten fünf Ausgaben pro Jahr und haben über diese Online-Bibliothek unbegrenzten Zugriff auf sämtliche bislang erschienenen Beiträge.

Aktuelle Beiträge


Beliebte Beiträge