Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
D 3.11 Lernwege und Metakognition - Logfile-Analysen zur Unterstützung aktiven und reflektiven Lernens
   
Name D 3.11 Lernwege und Metakognition - Logfile-Analysen zur Unterstützung aktiven und reflektiven Lernens
Autor Berendt, Bettina
Beschreibung In den aktuellen Reformprozessen (z.B. Bologna) werden selbstgesteuertes Lernen und Lernen außerhalb traditioneller Präsenz-Umgebungen immer wichtiger. Essenzielle Bedingung hierfür ist die Beherrschung von Lernstrategien, insbesondere die erfolgreiche Anwendung von Metakognition. Bei vielen Studierenden bestehen jedoch Defizite in diesen Bereichen. Der vorliegende Artikel leitet aus einer Übersicht über Modelle und Studien zu Lernstrategien Thesen zu möglichen Beiträgen der Informatik zur Unterstützung des Erwerbs von Lernstrategien ab. Insbesondere können Software-Werkzeuge automatisch verschiedenste (Re-)Repräsentationen derselben Daten erzeugen und damit die Betrachtung von Inhalten aus verschiedenen Perspektiven, hinsichtlich verschiedener struktureller Eigenschaften unterstützen. Dieses kann für kognitive und metakognitive Lernstrategien eingesetzt werden. Zum zweiten kann insbesondere webbasierte Software Lernende dabei unterstützen, Eigenschaften und Konsequenzen ihres (immer) in der Wissensgesellschaft situierten Handelns zu verstehen und aktiv mitzugestalten. Nach diesen theoretischen Betrachtungen stellt der Artikel die auf diesen Überlegungen basierende Software Learnet zur Unterstützung situierter metakognitiver Strategien vor. Eine Anwendungsstudie illustriert Möglichkeiten der Nutzung von Learnet.
Dateigröße 691.33 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 11.03.2012 07:52
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück