Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
E 3.3 Gender Mainstreaming in der Hochschule umsetzen und fördern. Seminare für Gender-Kompetenz planen und durchführen
   
Name E 3.3 Gender Mainstreaming in der Hochschule umsetzen und fördern. Seminare für Gender-Kompetenz planen und durchführen
Autoren Gramespacher, Elke; Weiß, Silke
Beschreibung Das Thema „Geschlecht“ in der Hochschullehre gewinnt mit der zunehmenden Etablierung des Studienganges Gender-Studies und von Gender Mainstreaming an Hochschulen an Bedeutung. Diese Entwicklung birgt auf mindestens zwei Ebenen Anforderungen an die Hochschullehre: 1. werden Konzepte geschlechtssensibler Gestaltung von Hochschullehre relevant; 2. wird das Thema Geschlecht zunehmend explizit in Seminaren bearbeitet. In solchen Seminaren bietet sich die Umsetzung eines Gender Trainings an, um Studierende möglichst nachhaltig für die Bedeutung des Themas Geschlecht zu sensibilisieren.
Dateigröße 281.74 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 08.11.2012 11:53
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück