Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
C 2.20 Gruppenarbeit sinnvoll gestalten – Teil 2 Gruppendynamik und Gruppenprozesse gestalten
   
Name C 2.20 Gruppenarbeit sinnvoll gestalten – Teil 2 Gruppendynamik und Gruppenprozesse gestalten
Autor Walzik, Sebastian
Beschreibung Der vorliegende Beitrag beleuchtet ist eine Vertiefung des ersten Beitrags zum Thema „Gelingensbedingungen und Zielbezüge für Gruppenarbeiten an Hochschulen“. Im ersten Teil ging es um Gründe für und gegen Gruppenarbeiten, Bedeutung von Metakommunikation und Werthaltungen in Gruppenarbeiten, kritische Ereignisse während der Kooperation und Ansätze zur Begleitung und Bewertung von Gruppenarbeiten. Dieser zweite Teil fokussiert nun auf Gruppendynamiken, also das Zusammenspiel unterschiedlicher Persönlichkeiten in Gruppen, sowie auf Gruppenprozesse, also typische Phasen, die Gruppen während ihrer Kooperation durchlaufen. Die einschlägigen Erkenntnisse aus der (Kommunikations-)Psychologie werden jeweils zunächst dargestellt und dann didaktisch reflektiert, um daraus Hinweise zur Gestaltung und Begleitung von Gruppenarbeiten zu erhalten. Beide Teile sind unabhängig voneinander eigenständige Beiträge. Obschon dieser zweite Teil eine Vertiefung des ersten Teils darstellt, ist die Kenntnis des ersten Teils keine Voraussetzung für das Verständnis dieses Teils.
Dateigröße 264.65 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 02.11.2012 08:47
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück