Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
D 3.17 Blended Learning in den Wirtschaftswissenschaften. Ein Praxisbeispiel an der Universität Hamburg
   
Name D 3.17 Blended Learning in den Wirtschaftswissenschaften. Ein Praxisbeispiel an der Universität Hamburg
Autoren Freidank, Carl-Christian; Sassen, Remmer
Beschreibung Informations- und Kommunikationstechnologien werden in einer globalisierten Wissensgesellschaft immer effizienter, wobei neue Modelle des Wissensaustausches wie z. B. Blended Learning den qualifizierten Umgang mit diesen Ansätzen unterstützen. Hochschuldidaktische Fragestellungen ergeben sich dabei für jede einzelne Fachdisziplin. In dem vorliegenden Beitrag wird der didaktische Mehrwert von E-Learning aus der Sicht der Wirtschaftswissenschaft analysiert. Das Praxisbeispiel ist dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg entnommen.
Dateigröße 202.95 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 02.11.2012 08:42
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück