Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
E 1.6 Forschungsorientierter, interdisziplinärer Unterricht in einem multidisziplinären Umfeld
   
Name E 1.6 Forschungsorientierter, interdisziplinärer Unterricht in einem multidisziplinären Umfeld
Autor Schatz, Wolfgang
Beschreibung Interdisziplinäre Lehre ist heute in vielen Universitäten in den Leitbildern zur Lehre erwähnt oder festgeschrieben. Die operative Umsetzung von Interdisziplinarität in Lehrveranstaltungen oder Curricula weist jedoch häufig Defizite auf. Dies liegt oftmals in der Unerfahrenheit der Studierenden mit Interdisziplinarität und der geringen didaktischen Erfahrung der Dozierenden in diesem Umfeld. Ich möchte hier ein Konzept für Lehrveranstaltungen an einem praktischen Beispiel von der Universität Zürich aufzeigen, mit welchem Studierende aktiv interdisziplinäre Forschung betreiben und somit ihre Forschungskompetenzen und interdisziplinären Fähigkeiten erweitern können. Dieses Konzept lässt sich besonders gut auf multidisziplinäre Studierendengruppen anwenden.
Dateigröße 177.06 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 11.03.2012 08:02
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück