Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
D 4.2 Spielend lernen – spielend lehren - Planspiele in der Hochschullehre
   
Name D 4.2 Spielend lernen – spielend lehren - Planspiele in der Hochschullehre
Autor Holzbaur, Ulrich
Beschreibung An den Hochschulen wird die Frontalvorlesung immer mehr durch innovative Methoden der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen ergänzt. Planspiele sind hervorragend geeignet, Wissen und Können in realitätsnahen Situationen zu erwerben. Entscheidend sind dabei das eigene Erleben und das Treffen von Entscheidungen. Um den Einsatz von Planspielen effizient und effektiv zu machen, müssen einige Kriterien beachtet werden. Der Beitrag führt den Leser an den erfolgreichen Einsatz von Planspielen heran und gibt ihm Hilfestellungen zur Planung und Durchführung von Planspielen.
Dateigröße 305.52 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 11.03.2012 07:55
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück